Ihr optimales Eigenheim

Jeder Mensch ist anders. Wir unterscheiden uns hinsichtlich unserer persönlichen Wünsche sowie unserer Anforderungen. Der Eine möchte gern ein Haus kaufen, der Andere lieber eine Wohnung. Einer träumt vom historischen Altbau, ein Anderer vom Selber-Bauen.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Alt- oder Neubau, ein Haus oder eine Wohnung möchten, helfen Ihnen vielleicht die folgenden Überlegungen.

Überstürzt zu handeln wäre nicht richtig. Sie werden letztendlich aber feststellen, dass in vielen Fällen ein Neubau die günstigste Variante darstellt.

Eine sichere Geldanlage

Haben Sie nicht auch schon davon geträumt, nie wieder Miete zahlen zu müssen? Das ist nur einer von vielen Gründen, aus denen sich ein Eigenheim lohnt.

Ferner kann man sich freier entfalten und selbstbestimmt Ideen umsetzen.

Ein ganz wesentlicher Faktor, der das Eigenheim attraktiv macht, ist jedoch die Sicherheit, die man sich so verschafft: sowohl fürs Alter als auch etwa für unsichere Zeiten. Besonders jetzt, da die Wirtschaft immer wieder beängstigend kränkelt, ist der Besitz einer Immobilie ein unschätzbarer Wert.

Kompetente Beratung

in Finanzierungsfragen

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen wollen,
sollten Sie sich vorab unbedingt einmal gut informieren.

Immerhin planen Sie mit diesem Schritt nicht nur für Ihre ganze Zukunft,
sondern unter Umständen auch für die Ihrer Familie.

Besonders in finanzieller Hinsicht kennen wir viele gute Tipps,
die wir gerne an Sie weiterreichen möchten.

Sie werden sehen: Es gibt auch für Sie einen Weg, gut fürs Alter vorzusorgen
und sich wie Ihre Familie mit einer Immobilie abzusichern.

Steuern Sparen
durch Immobilien

Wussten Sie zum Beispiel schon, dass man durch den Besitz einer Immobilie kräftig Steuern sparen kann? Immobilienkäufer wie Bauherren werden vom Finanzamt unterstützt.

Als Kapitalanlage zum Beispiel verringern Immobilien die Steuerlast erheblich. Jedoch auch das Eigenheim hilft Ihnen, Steuern einzusparen.

In Summe gibt es jede Menge steuerlicher Abschreibungsmöglichkeiten sowohl beim Kauf einer Immobilie als auch in ihrem Unterhalt.

Altbau oder
lieber Neubau?

Ja, so ein Altbau hat seine Reize und einen gewissen Charme. Erst mal scheint er auch finanziell die günstigere Lösung zu sein, zumal es in diesem Sektor sehr gute Angebote gibt.

Leider ist Letzteres allzu oft ein großer Irrtum und man findet später - zu spät - heraus, dass so ein historisches Kleinod häufig ein Fass ohne Boden ist.

Gleich für eine energieeffiziente Bauweise zu sorgen, wie sie inzwischen möglich ist, kommt häufig viel günstiger als die Renovierung alter Bausubstanz.

Wann sollten Sie eine Wohnung kaufen?

Falls eine gute Infrastruktur besonders wichtig für Sie ist und Sie im Grunde ein Stadtmensch sind, sind Sie der Typ für eine Eigentumswohnung.

Auch die Tatsache, dass man etliche Reparaturkosten nicht selbst tragen muss, da sie von der Wohnungseigentümerschaft übernommen werden, macht die Eigentumswohnung attraktiv.

Um das Haus selbst müssen Sie sich nicht kümmern, wenn Sie eine Wohnung kaufen. Dafür gibt es Verwalter und Hausmeister.

Stehen diese Argumente auf Ihrer Werteskala ganz oben? Dann ist eine Eigentumswohnung eine gute Wahl.

Energie- und Modernisierungskosten Sparen

Da die Energiepreise derzeit laufend weiter steigen - wobei kein Ende absehbar ist - wird der Faktor Energieeffizienz auf Dauer immer wichtiger.

Wer also gut investieren möchte, gibt anfangs lieber ein wenig mehr für eine modernen Neubauwohnung aus, um letztendlich über Jahre und Jahrzehnte viel an Kosten einzusparen.

Mit zeitgemäßen Standards in Sachen Energieeffizienz können Sie nur in einer Neubauwohnung rechnen. Im Rahmen unserer Projekte legen wir viel Wert darauf.

Ihre Ansprechpartner

für Sie geben wir jeden Tag unser bestes

COOKIE-EINSTELLUNG

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren.

BITTE HELFEN SIE UNS DABEI, INDEM SIE DER NUTZUNG VON COOKIES ZUSTIMMEN.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

HILFE

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Cookies zulassen: Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für den Prozess und das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Auch dort können Sie jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Zurück